News - Detailansicht
24.08.2018

Elektrotechnik zum Anfassen: Die IGS Mainz-Bretzenheim zu Besuch bei der Firma Dornhöfer

In Zusammenarbeit mit Herrn Bullerjahn (Pädagogischer Koordinator für die Jahrgangsstufen 7 und 8) wurde am „Tag der Betriebe“, das Unternehmen Dornhöfer – Automation & Haustechnik im Bereich der Elektrotechnik besucht.

Am 13.06.2018 wurden 22 Schüler im Hause Dornhöfer in Mainz-Kostheim begrüßt.

Diese Schüler hatten die Möglichkeit genutzt um Elektrotechnik hautnah zu erfahren.
Nach einer kurzen Begrüßungsrunde ging es unmittelbar daran, die interessante, handwerkliche Arbeit live zu erleben.

In der Ausbildungswerkstatt wurden für die Schüler mittels unterschiedlichen Werkzeugen die Rohbauinstallation einer Wohnung nachgebildet.

Es wurden Mauerdurchbrüche mittels Hammer und Meißel erstellt. Sowie Leitungsverlegungen durch Außenwände mit dem Bohrhammer und 600mm langen Durchbruchsbohrern und das Eingipsen von Schalterdosen umgesetzt.

Hierbei stellten die Schüler schnell fest wieviel Spaß und Freude man bei handwerklicher Arbeit erfahren kann. Aber auch die Schattenseiten, dass es körperliche Anstrengungen mit sich ziehen kann, blieb nicht verborgen.

Der Ausklang des Tages fand in entspannter Atmosphäre im Schulungsraum statt, sodass bei einer Laugenbrezel und einem kühlen Getränk alle Fragen zur Ausbildung und zum Elektrohandwerk geklärt werden konnten.

Für diese tolle und informative Veranstaltung bedankt sich die Innung B-M-W bei der Firma Dornhöfer, die an diesem Tag den Jugendlichen die Möglichkeit gegeben hat, in den Beruf des Elektrohandwerks „live“ reinzuschauen.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)elektro-innung.org oder rufen Sie uns an: 06122/53476-26