News - Detailansicht
08.10.2014

Sicherer Umgang mit VOB

Insgesamt 16 Personen hatten sich für den von uns angebotenen Lehrgang: „Sicherer Umgang mit VOB“ angemeldet, womit der Kurs ausgebucht war. Die Veranstaltung fand am 1. Oktober 2014 in den Räumen der Dornhöfer GmbH in Mainz-Kostheim statt. Referent war Dieter Ohmer (BZL Lauterbach).

Sicherer Umgang mit VOB
Teilnehmer des VOB Seminars

Das Seminar richtete sich an Praktiker, die anhand von Praxisbeispielen mit den Möglichkeiten der VOB vertraut gemacht wurden, um für ihr Unternehmen einen individuellen Leitfaden zur Aufmaßregelung zu haben. Auch der Bereich Nachtragsmanagement kam in dem Kurs nicht zu kurz.

Betrachtet man sich die Bewertungsbögen, welche die Teilnehmer ausgefüllt haben, so wurde die Frage, ob der Lehrgang den Erwartungen entsprach, durchweg mit den Noten 1 und 2 bewertet. Auch die Zufriedenheit mit dem gesamten Seminar sowie die Fachkompetenz des Dozenten wurden mehrheitlich mit den Schulnoten 1 und 2 bewertet. Bemängelt wurde lediglich die Geräuschkulisse, die wohl am Vormittag verstärkt im Seminarraum aus dem laufenden Betrieb zu hören war.

Alles in allem ein gelungenes Seminar. Leider konnten nicht alle Interessenten in diesem Kurs untergebracht werden (Höchstteilnehmerzahl 16 Personen), weshalb es eine Warteliste gibt, auf der schon fünf  Personen registriert sind.

Sollten Sie – für sich selbst oder Ihre Mitarbeiter – einen VOB-Kurs mit gleichem Inhalt buchen wollen, melden Sie sich bitte auf der Geschäftsstelle. Der Kurs kostet € 249,00 und wird für Innungsmitglieder und deren Angestellte mit € 149,00 von der Innung für Elektro- und Informationstechnik in Rheinhessen Bingen-Mainz- Worms bezuschusst. Somit verringert sich der Eigenanteil auf nur € 100,00!  Anmeldungen per E-Mail: » b.harth(at)liv-fehr.de

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)elektro-innung.org oder rufen Sie uns an: 06122/53476-26